* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   9.05.17 17:01
    LEmmK2 ejcocjcwgvxx, [u






ab der 10. klasse...

ich hatte es also geschafft mich in der 8. klasse für die 10. klasse zu qualifizieren und meinen realschulabschluss machen zu dürfen... in der 9. klasse fragte mich mein vater eines tages ganz überraschend:"du sag mal... was willst du eigentlich mal werden??" so stand ich da... die frage an den kopf geworfen und ich hatte keinen blassen schimmer -.- ... Meine Hobbys bis zu dem zeitraum waren: Sport... (dazu sei auch der schulsport gemeint), schwimmen, einrad fahren... und natürlich das reiten!!! nebenbei ist noch zu erwähnen das ich saugerne musiziert habe... ich habe leidenschaftlich in der schul big band mitgespielt... mal auf kleinen privaten konzerten und mal auf richtig großen bühnen wie zb. die bundesgartenschau vor ungefähr 4 jahren... tja... um in der musikkarriere nach oben zu kommen musst du geld und talent haben (das ist beim reiten zwar nicht anders, aber irgendwie hatte ich da mehr händchen dafür)... ich konnte von glück reden das mein vater mir diese frage zu einem günstigen zeitraum gestellt hatte... denn die hauptschüler verließen ja schon ein jahr vor mir die schule und somit bot die schule im nachmittagsunterricht schnupperstunden und vorstellungsgespräche der verschiedensten jobs an die man sich nur vorstellen konnte... dies geschah alles unter der anleitung vom der argentur für arbeit... (noch praktischer) jeder bekam ein kleines buch wo so wirklich jeder ausbildungsberuf der in deutschland angeboten wird aufgelistet war, wo drinne stand was du für vorraussetzungen haben musstest und und und... Und da stieß ich dann zum ersten mal auf den pferdewirten... Voller stolz rannte ich zu meinem vater und sagte:" Das papa, das will ich werden!" "ok" sagte er:" und was ist dein plan B?" (man sollte dazu wissen mein vater gibt sich nicht mit einer einfachen antwort zufrieden) ich sagte nur:"es gibt keinen plan b entweder gibts was oder eben nicht!" und da ich ein zielstrebiger mensch bin war ab dem zeitpunkt schon klar... ICH WERDE PFERDEWIRTIN!!!
23.5.13 21:04
 
Letzte Einträge: wie alles begann, und so gings dann weiter..., verwirklichung der vorgesehenen pläne, und dann kam die liebe...


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung